Start Polizeimeldungen Brandenburg Angeln tauchen wieder auf | Polizeimeldungen

Angeln tauchen wieder auf | Polizeimeldungen

0
Angeln tauchen wieder auf | Polizeimeldungen

Ein 54-jähriger Deutscher, dem bereits im Mai Angeln entwendet worden waren, sah heute Morgen gegen 08.00 Uhr zwei Personen an der Havel, die offensichtlich zwei seiner Angeln nutzten. Die Angeln konnten im Beisein der Polizei als das Eigentum des 54-Jährigen identifiziert werden. Wie die Angeln in die Hände des 20-Jährigen und seiner 19-jährigen Begleiterin kamen wird nunmehr durch die Kriminalpolizei geprüft.



Dieser Beitrag wurde automatisiert von polizei.brandenburg.de bezogen. Den vollständigen Artikel finden Sie unter : Angeln tauchen wieder auf | Polizeimeldungen

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit, aktualität oder den Inhalt. DIe IDDK® GmbH stellt an dieser Stelle lediglich die Lesbarkeit und die Verfügbarkeit von Unternehmensfremden Artikeln zur Verfügung. Sämtliche Haftungsansprüche sind ausgeschlossen und müssen an den Urprungsauthoren gestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.